Über mich

Fillandra Herm - Fokus Coach

"So jung und schon Coach?"

Verständlicherweise hinterfragen mich manche Menschen zunächst eher kritisch. Vor allem wenn ich ihnen als eher unkonventionell auffalle.

Es ist meine Lebensgeschichte, die den meisten den gesuchten Hintergrund liefert. Hier bekommst du also einen ersten Einblick.

Persönlichkeitsentwicklung ist in meinen Augen ein Tool, dass den Menschen ermöglicht mit Veränderungen viel besser umzugehen und das Leben mit all seinen Aspekten lösungsorientiert auszurichten. 

Mein bisheriges Leben ist von ständiger Veränderung und einigen Herausforderungen geprägt.
Die tiefe Faszination für Persönlichkeitsentwicklung ist eine der wenigen Konstanten geworden. Ich lebe für dieses Thema und dafür Menschen auf ihrem Wegen zu unterstützen.

Im Oktober 1994 wurde ich an der Ostsee geboren. 11 Monate nachdem meine Schwester als Frühchen zur Welt kam und kurz darauf durch Komplikationen schwerstbehindert wurde. 
Es dauerte nicht lange bis ich den Spitznamen "die kleine Große" trug, denn ich musste früh verantwortungsbewusst, rücksichtsvoll und selbstständig sein.

Unsere Mutter zog uns alleine groß.
Kinder ohne familiäre Unterstützung großzuziehen ist eh schon eine Herausforderung. Uns beide durchzukriegen war um so taffer. Sie gab ihr allerbestes, bekam jedoch mit den Jahren starke gesundheitliche Probleme. 

Vermutlich erkannte ich damals zum ersten Mal die fundamentale Bedeutung und Notwendigkeit von mentaler und körperlicher Gesundheit.

Denn schon mit 14 begann ich mich wissbegierig in verschiedene Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Philosophie und ganzheitlichen Gesundheit einzulesen.

2009 zogen wir nach Wiesbaden, in die Nähe meiner zunehmend hilfsbedürftigen Oma. Ich verbrachte also viel Zeit bei ihr und wurde 2013 (gerade 18 geworden) für mehrere Jahre ihr gesetzlicher Vertreter.

Es überrascht wohl kaum, dass ich danach strebte die Lebensqualität anderer Menschen zu erhöhen.
So machte ich meine ersten beruflichen Erfahrungen in der Pflege/Alltagsassistenz und in der Gastronomie. 
Währenddessen besuchte ich die ersten Seminare und schloss 2016 schließlich eine Ausbildung zum Heilberater ab.
In den kommenden Jahren folgten weitere Fortbildungen. Hier erlernte ich unteranderem die ThetaHealing® Technik.

2018 machte ich mich mit einem Geschäftspartner selbstständig. Zwei Jahre bauten wir als Kooperation eine Plattform auf, die Coaches und Beratern Unterstützung in Marketing und Problembewältigung, sowie ein Verzeichnis zum Bewerben ihrer Tätigkeit bot.
2020 entwickelten sich unsere Wege in verschiedene Richtungen, wodurch ich aus dem Projekt ausstieg.

Die Sehnsucht nach Meer brachte mich zurück in den Norden. Hier liegt mein klarer Fokus nun der Persönlichkeitsentwicklung.

Wir begegnen dem was wir nicht sind und nicht sein wollen, um wahrzunehmen wer wir wirklich sind und sein können.

Der Lebensweg prägt die Persönlichkeit, doch wie wir sie einsetzen ist täglich unsere freie Entscheidung.

Deine Persönlichkeit im Fokus!